Ankunft:
Abreise:
 

Internationales Teleskoptreffen (ITT)

Informationen zum 22. internationalen Teleskoptreffen (ITT)

Das ITT findet selbstverständlich wieder auf der Emberger Alm in Kärnten statt und zwar vom 21. September bis 25. September 2017.


Anreise

Sie haben zwei Möglichkeiten:

  1. mit Autobahnvignette
    • Salzburg, Tauernautobahn bis Spittal
    • Bundesstraße Richtung Lienz bis Greifenburg
    • in Greifenburg ist die Auffahrt zur Emberger Alm
  2. ohne Autobahnvignette (Die Fahrtzeit ist in diesem Fall etwa 40 Minuten länger, dafür landschaftlich sehr schön)
    • In Deutschland A-8 bis Rosenheim-Inntaldreieck
    • Richtung Kufstein
    • zweite Abfahrt nach der Grenze führt über Kitzbühel auf die Felbertauernstraße
    • Richtung Lienz
    • in Lienz, Richtung Spittal/Drau bis Greifenburg.
         


Sonstige Infos

Wir empfehlen unbedingt eine frühzeitige Zimmerreservierung! Direkt zur Reservierungsanfrage »

Wenn Sie bereits frühzeitig gebucht haben, sollten Sie im März/April nochmals Ihre Buchung bestätigen lassen. Das Treffen hat zwei Zentren. Eines ist der Parkplatz bei Sattlegges Alpenhof und das zweite ist auf den Wiesen. Der Parkplatz ist eher das "gesellschaftliche" Zentrum, auch weil hier durch Spätankömmlinge leider mit Lichtstörungen gerechnet werden muss. Die Wiesen sind perfekt für Astrofotografen. Kein Licht und Strom (230V) ist vorhanden. Und natürlich sind sie perfekt für alle, die ungestört beobachten wollen.

Bitte versuchen Sie, während der Tagstunden auf der Alm einzutreffen. Der Infostand ist besetzt. Hier erhalten Sie Tipps für eine optimale Aufstellung und das Treffprogramm. Auch der Teilnahmebeitrag wird bei dieser Gelegenheit eingehoben.

Auch 2017 ist zelten wieder auf einer Wiese gestattet!
Pro Person € 6,-
Pro KFZ € 7,-
Pro Wohnmobil, Bus oder Zelt € 12,-

Wenn Sie während der Nachtstunden eintreffen, steht Ihnen ein kleines Auffangareal zur Verfügung. Das Treffgelände selbst ist aus Sicherheitsgründen und vor allem wegen der Lichtbelastung gesperrt. Bitte fahren Sie ab dem Hinweisschild (ca. 30m vor dem Gelände) mit Standlicht! Am nächsten Tag können Sie nach einem Besuch bei unserem Infostand Ihren endgültigen Aufstellplatz beziehen.

Wir stehen Ihnen unter folgender Adresse für weitere Informationen gerne zur Verfügung:
(Link zur offiziellen ITT-Seite)

Wir freuen uns auf ein gelungenes Teleskoptreffen mit Ihnen in Kärnten!